www.hogast.com Icon hogast.com Webseite events@hogast.at Icon Emailadresse +43 6246 / 8963-453 Icon Telefonnummer Logins Icon Schliesen
EasyGoing öffnen
JobOffice öffnen
20. HOGAST-Powertag 2019
28.05.2019
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FANS, FOLLOWER UND FREUNDE:
SOCIAL MEDIA REGIERT DIE WELT

Wer digitalen (Marketing-)Erfolg haben möchte, kommt an den sozialen Medien nicht mehr vorbei. Die Jagd nach Facebook-Fans und Instagram-Followern kostet Zeit, Geld und viele wertvolle Ressourcen. Doch auch wenn man eine große Fangemeinde etabliert hat, muss sich das noch lange nicht in Buchungen niederschlagen. Lucas Hoffmann hat am HOGAST-Powertag Strategien präsentiert, damit Social-Media-Kanäle zum Verkaufsmotor werden.

Der in Wien lebende Deutsche führte den Teilnehmern vor Augen, dass es für den Social-Media-Erfolg einer klare Zielsetzung, einer ausführlichen Zielgruppen-Analyse und die richtige(n) Plattform(en) braucht. Das „Powertag-Jubiläum“ – es war die 20. Auflage – war gleichzeitig die Premiere des Events im Design Center Linz.

Pressebericht

Rückblick in Bildern

Öffnen Sie ein Bild, um die Bilder-Slideshow zu starten.

 

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Einen Rückblick in Wort und Bild finden Sie hier.

Wir danken unserem Premium-Partner

Weitere Partner:

Die Veranstaltung wird nach den Kriterien des
Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings ausgerichtet.

Über den HOGAST-Powertag

Der HOGAST-Powertag ist ein bedeutendes Branchen-Treffen in puncto Persönlichkeitsentwicklung und Führungskräftetraining. Jährlich dürfen wir über 300 Mitglieder der HOGAST-Unternehmensgruppe und Vertreter/-innen von Lieferpartnern begrüßen, die in entspannter Atmosphäre wertvolle Inputs für den Arbeitsalltag erhalten.

Im Sinne der flüssigen Lesbarkeit können wir auf dieser Homepage die weibliche Formulierung nicht immer hinzufügen. Es werden jedoch überall gleichermaßen Männer und Frauen angesprochen.

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Einen Rückblick in Wort und Bild finden Sie hier.

Lucas Hoffmann

Lukas Hoffmann. – Foto: Walter Skokanitsch

Lucas Hoffmann gründete bereits mit 18 Jahren sein erstes Unternehmen. Mit 25 wurde er externer Lektor für Social Media Marketing an der Fachhochschule für Management & Kommunikation in Wien.

Heute begleitet Hoffmann vor allem Unternehmen – vom Start-up bis zum Großkonzern – auf ihrem Weg zu mehr Wachstum im digitalen Umfeld. Seine unkonventionellen Strategieansätze machen ihn zu einer Identifikationsfigur in der Welt des digitalen Marketings. In seinen Live-Shows und Workshop-Programmen begeistert er jährlich unzählige Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Lucas Hoffmann lebt mit seiner Frau Alena in Wien.

lucashoffmann.com

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Einen Rückblick in Wort und Bild finden Sie hier.

Green Meeting – Der Umwelt zuliebe!

Die Veranstaltung wird nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings ausgerichtet.

Hintergrund & Kriterien

Veranstaltungen sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Österreich, eine fachliche oder emotionale Bereicherung des Berufslebens und soziale Kommunikationsplattform. Dabei werden allerdings große Mengen an Ressourcen beansprucht, Emissionen verursacht und damit unsere Umwelt beeinträchtigt.

Doch auch Veranstalter/-innen von Kongressen und Events setzen zunehmend auf Klimaschutz, regionale Wertschöpfung und Sozialverträglichkeit.

Anstatt Müllberge und Verkehrslawinen zu verursachen, zeichnen sich „Green Meetings“ und „Green Events“ durch erhöhte Energieeffizienz, Abfallvermeidung und umweltschonende An- und Abreise der Gäste aus. Zentrale Aspekte sind auch regionale Wertschöpfung und soziale Verantwortung.

Es ist uns ein Anliegen, die Umwelt zu schützen und nachhaltige Veranstaltungen auszurichten!

Auszug aus den Kriterien:

In folgenden Bereichen halten wir uns strikt an die Kriterien des österreichischen Umweltzeichens:

  • CO2-schonende Mobilität/Transfers
  • Unterkünfte mit Umweltzeichen-Standards
  • geeignete Veranstaltungsstätten inkl. Technik
  • Abfallmanagement
  • Richtlinien für Aussteller
  • Catering
  • Kommunikation
  • soziale Aspekte durch Regionalität

CO2-Kompensation

Informieren Sie sich hier, wie Sie die CO2-Emissionen durch die Anreise nach Linz an anderer Stelle kompensieren können.

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Einen Rückblick in Wort und Bild finden Sie hier.

Hotels

Zur Übernachtung stehen Ihnen in Linz mehrere HOGAST-Betriebe zur Verfügung. Bitte reservieren Sie Ihren Hotelaufenthalt eigenständig.

Anfahrt

Routenplaner

  • Mit dem Auto: A1/Abfahrt Linz – A7/Abfahrt Prinz-Eugen-Straße – an der 4. Ampel links abbiegen und der Beschilderung zum Design Center folgen.
  • Mit Bus und Bahn: Vom Linzer Hauptbahnhof gelangt man mit den Buslinien 12, 17 und 19 zum Europaplatz. Die Haltestellen liegen rund 200 Meter vom Design Center entfernt.

HOGAST-Tipp

Vor allem für Kulturinteressierte lohnt es sich, schon einen bis zwei Tage vor dem HOGAST-Powertag nach Linz zu reisen. Die Stahlstadt bietet viel Sehenswerte. Beispiele:

  • Mariendom: Die vom Fassungsvermögen her größte Kirche Österreichs bietet Platz für 20.000 Menschen. Von der Grundsteinlegung (1862) bis zur endgültigen Fertigstellung (1935) vergingen 73 Jahre.
  • voestalpine Stahlwelt: Die voestalpine Stahlwelt in Linz ist eine einzigartige Erlebniswelt, in der sich alles um den Werkstoff Stahl dreht. Hier kann man die Technologie der Stahlerzeugung hautnah kennenzulernen. Hinweis: Montags von 9 bis 17 Uhr geöffnet.
  • OÖ Kulturquartier: Das OÖ Kulturquartier verbindet das Landeskulturzentrum Ursulinenhof und das Offene Kulturhaus. Der Gebäudekomplex umfasst außerdem die Kunstsammlung des Landes Oberösterreich, das Moviemento-Programmkino und zahlreiche Gastronomiebetriebe.

CO2-Kompensation

Informieren Sie sich hier, wie Sie die CO2-Emissionen durch die Anreise nach Linz an anderer Stelle kompensieren können.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen